Startseite

Willkommen im (virtuellen) Dojo des Sakura-Dojo

Wir, der Sakura-Dojo, sind eine Betriebssportgruppe der Stadtverwaltung Düsseldorf mit der Sparte Jiu-Jitsu.

Auf den folgenden Seiten möchten wir uns und unseren Sport ausführlich vorstellen: u.a. über die Geschichte des Jiu-Jitsus bis hin zum praktischen Nutzen für die heutige Zeit. Im Menue links findet Ihr dazu die einschlägigen Oberthemen, die (nach Mausklick) noch untergliedert sein können. Umfangreiches Bildmaterial wird ebenfalls je nach Thema vorgestellt. Bitte habt Verständnis, dass nicht jedes Thema öffentlich ist - manche Themen sind nur unseren Mitgliedern vorbehalten.

Wenn Ihr an einem Probetraining interessiert seid, fragt einfach nach per Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.


Uns ereilte die traurige Nachricht , dass der Ehrenpräsident der Europäischen Ju-Jitsu Union und Gründer des Deutschen Fachsportverbandes für Jiu-Jitsu Bundesverband Hans Christoph Suhr am 12.02.2019 verstorben ist. Hans Christoph Suhr war Ehrenmitglied des Sakura Dojo Düsseldorf und Träger des 10.Dan Jiu-Jitsu. Bis zum Tag seiner Erkrankung aktiv auf der Tatami. Der Verlauf der Erkrankung ließ leider keine Genesung mehr zu. Und trotz des Wissens um seine Erkrankung, waren wir sehr traurig über diese Nachricht! Wir kannten Hans Christoph seit Anfang der 90-Jahre, man begegnete sich auf zahlreichen nationalen und internationalen Jiu-Jitsu Lehrgängen . Es folgten regelmäßige Treffen und Lehrgänge in aller Herren Länder. Aus der Budofreundschaft entwickelte sich eine tiefe freundschaftliche Verbundenheit zu Hans Christoph Suhr. Er war bei uns in der Landeshauptstadt Düsseldorf immer ein gern gesehener Jiu Jitsuka, Lehrer, Freund und Mensch ! Seinen Kontakt zum Sakura Dojo pflegte er durch regelmäßige Besuche. Die Mitglieder des Sakura Dojo zollten ihm hohen Respekt und waren immer erfreut, wenn er bei uns in Düsseldorf war. Das hinterließ auch bei ihm Spuren. Hier fühlte er sich wohl, wenn er zu Besuch war. Hans Christoph sagte mal zu unserem Sensei : „ lieber Kalla, wenn ich mal nicht mehr so richtig mobil bin, ziehe ich zu Euch nach Düsseldorf und verlebe meinen Lebensabend in deinem Dojo“! Dieser Satz löst heute noch etwas bei uns aus!

Lieber Hans Christoph, wir, das Sakura Dojo der Stadtverwaltung Düsseldorf, werden Dich immer in respektvoller und guter Erinnerung behalten!
RUHE IN FRIEDEN!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Information Ok